Website Rezensionen
Internetprojekte subjektiv begutachtet

Groenewold new Media

Software individuell programmieren lassen? Ist das heute noch notwendig? Es gibt doch schon Programme für jeden Zweck, wieso dann noch eine individuelle Lösung finden? Nicht immer sind Standardprogramme auch dazu geeignet, sich in das Konzept und die Arbeitsweise des Anwenders einzufügen. Und dann kommt individuelle Software zum Einsatz. Die Firma Groenewold New Media ist der Experte, wenn es um die Entwicklung individueller Software geht.

Apps für das Handy

Vor zehn Jahren hieß Softwareentwicklung meistens, ein Programm für den Desktop-PC zu schreiben. Als Betriebssystem kam dann in aller Regel Windows zum Einsatz, manchmal auch Linux. Das hat sich mittlerweile geändert. Viele Anwendungen werden heute direkt auf dem Smartphone gestartet. Hier haben sich die Betriebssysteme Android von Google und iOS von Apple durchgesetzt. Windows 10 ist zwar ein Konzept, das sowohl den Bereich der Desktop-PCs, wie auch der mobilen Nutzung abdecken möchte. Aber für Smartphones hat sich Windows bislang noch nicht als beliebtes Betriebssystem durchgesetzt. Microsoft möchte aber weiterhin daran arbeiten, Marktanteile zu gewinnen. Ob dies gelingen wird?

Apps für das Android-Handy werden prinzipiell in der Sprache Java geschrieben. Auch beim Desktop-PC spielt diese Programmiersprache eine nicht unerhebliche Rolle. Komplexere Anwendungen, die im Browser gestartet werden, können ebenfalls in Java entwickelt werden. Beim iPhone von Apple hat sich die Programmiersprache Swift durchgesetzt. UWP-Apps werden für das Windows-Phone geschrieben.

Responsive Design oder Apps?

Jede Webseite, die heute veröffentlicht wird, sollte auch auf dem Smartphone gut aussehen. Hierbei kommt das Responsive-Design zum Tragen. Responsive bedeutet, dass sich das Design einer Webseite der Größe des Displays des Endgerätes gut anpasst und bei Größenveränderungen (etwa durch drehen des Handys) wieder neu zusammensetzt. Und wer die Auflösung eines modernen Desktop-PCs mit dem Display des Handys vergleicht wird feststellen, dass da Welten dazwischenliegen. Während auf dem Computermonitor viel Platz vorhanden ist, um mit einem exklusiven Design zu punkten, so muss sich die Entwicklung für das Handy oft auf das Notwendigste beschränken. Manche Entwickler setzen deshalb auch auf ein erweitertes Design für den PC und ein zurückhaltendes Konzept für das Handy. Wer aber gänzlich auf das Responsive Design für die kleineren Anzeigegeräte (auch das Tablet) verzichtet, der läuft Gefahr, Potenziale zur Neukundengewinnung zu verschenken. Nicht ganz 50% der Anwender nutzen das Internet heute über mobile Endgeräte. Tendenz steigend.

Apps werden gar nicht so häufig installiert, wie man vielleicht denken möchte. Daher sollte man sich schon gut überlegen, ob es sinnvoll ist eine eigene App anzubieten oder nur das Angebot auf das Responsive Design umzustellen. Denn eine App kostet extra Speicher auf dem Handy und dieser Speicher ist oft knapp. Tatsächlich haben die Nutzer eine Anzahl von Lieblings-Apps, die sie auch beim Kauf eines neuen Handys wieder installieren. Das sind zum Beispiel die Messanger, die sie benötigen, um mit den Freunden in Kontakt zu bleiben. Da wird kein weiterer Messanger installiert, der für den eigenen Freundeskreis nicht relevant ist. Apps sind Anwendungen, die man regelmäßig nutzt. Wer etwa eine Ferienwohnung ein einziges Mal buchen möchte, wird nicht begeistert sein, hierfür eine eigene App zu installieren. Da tut es eine auf das Handy optimierte Webseite auch.

Mit der Spiele-App punkten

Der Mensch spielt gerne. Und das zunehmend auch mobil. Und so kann man natürlich den Spieltrieb des Menschen auch dazu nutzen, ihn dazu zu bewegen, eine App zu installieren. Spiele sind auch gut dafür geeignet, Werbebotschaften weiter zu geben. Solche Spiele sollten dann kostenlos sein und wer vom Spielekonzept her einen Treffer landet, kann schon einige neue Kunden mit dem eigenen Angebot vertraut machen. Doch wer entwickelt solche Apps? Wenn Sie eine Spieleidee als App umsetzen möchten, dann können Sie sich ebenfalls an die Firma Groenewold new Media wenden.

Webseite Rezensionen
Lexikon
Website-Rezensionen StudentendruckportalFördermittel-ExperteBuysellonlineRichco PlasticConversionboostingBinäreoptionenEventagenturDiskusfischeBausparenLaan-TecKinderwagen-BuggyTolle-und-LockePraxisgruppeSocialmedia24Immo-cleanEnchanting-TravelsDesignerlampeDetektei LentzFettabsaugungModeDie TurbosSchlüsseldienstRechtsanwaltLebenshilfeWasserbettenEtikettiermaschinenKreuzfahrt
Groenewold New Media Haftung + Impressum